Cosmo Club Open Air 2018
September 1, 2018
Schlachthof Krefeld, DE
| Cosmo Club

Samstag 1. September
COSMO Club – Open Air –
18:00 – 05:00
WDR Cosmo präsentiert:

ONIPA live in concert (Ghana/ London)
Kill Emil (Athen)
Ozferti live-Set (Brüssel)
Theta Kavka (Elektronischer Querschnitt, Krefeld)
DAFERWA (Cosmo/ Mash It Up! Cologne)

+ International FOOD by Cuisine M.

ONIPA ist eine einzigartige 4-Mann-Band aus London. Gegründet von K.O.G (K.O.G & The Zongo Brigade & Live MC bei The Busy Twist), der vor vielen Jahren aus Ghana nach London kam, und Tom Excell, dem Produzenten und Gitarristen der Londoner Band The Nubian Twist . Das exklusive Repertoire des brandneuen Onipa Albums – das erst im Herbst erscheinen wird – bringt Energie, Groove, Elektronik, Afro-Futurismus und Tanz zusammen.

OZFERTI verkörpert das Klang-Universum des französischen Beatmakers, Musiker und Illustrators Florian Doucet. Seine Releases drehen sich um Begriffe wie Afrogrime, Ethiohop oder Nubian Bass. In seine Live-Sets verschmelzt Ozferti äthiopische, eritreische und nigerianische Sounds gekonnt mit Jazz, Hip Hop und Bass-Musik.
https://soundcloud.com/ozferti

KILL EMIL ist ein Hip Hop-Downtempo Produzent und Beatmaker aus Athen. Er verbindet HipHop-basierte Beats mit Uptempo-Rhythmen, um den typischen Downtempo Fluss aufzubrechen. Warme und groovende Beats treffen auf frisches Kopfnicker-Feeling mit Latin und Afro-Einflüssen.
https://soundcloud.com/killemilmusic

THETA KAVKA hat sich in den vergangen Jahren einen festen Platz in der Krefelder Szene erspielt und ist längst kein Newcomer mehr. Unaufdringlich und oft im Hintergrund, gestaltet er das Krefelder Nachtleben mit. Musikalisch überzeugt er nicht durch Big-Floor-Hits, sondern durch verspielte Sets mit ausgesuchten Perlen.
https://soundcloud.com/theta_kavka

DAFERWA ist seit fast einer Dekade Cosmo Club Resident, außerdem Gründervater einer der wohl ältesten und eklektischen Partyreihen in Köln. Der Germexican Daferwa an diesem Tag immer mal wieder die Platten zwischen den Fingern, um seinen Gästen den Musik-Teppich auszurollen. Spätestens im Club wird er wie gewohnt ein Gewitter aus urbanen, karibischen und globalen Bangern abliefert.
www.soundcloud.com/daferwa